Unser Mandant ist ein global tätiges Pharmaunternehmen mit mehr als 40.000 Mitarbeitern weltweit. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Art und Weise zu verändern, wie Menschen, die mit Adipositas leben, angesehen, behandelt und betreut werden. In Direktvermittlung besetzen wir derzeit die Position

Director Obesity Business Unit (m/w/d)

Die Business Unit Obesity ist verantwortlich für die bereichsübergreifende Entwicklung und Umsetzung der operativen Taktiken sowie für die langfristige Strategie des Adipositas Portfolios. Die Abteilung arbeitet intern mit den Bereichen Medizin, Kommunikation, Gesundheitspolitik sowie dem europäischen und globalen Marketing zusammen. Neben dem Management etablierter Produkte liegt der Schwerpunkt der täglichen Arbeit auf der Vorbereitung des Marktes auf Innovationen und die Einführung neuer Produkte in der Zukunft.  

Aufgaben
  • In der Business Unit Obesity tragen Sie zur Entwicklung und Umsetzung globaler, europäischer und lokaler Strategien bei und sind somit für den Aufbau des Adipositas Portfolios in Deutschland verantwortlich. 
  • Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche Führung der Business Unit Obesity in Bezug auf die Geschäftsentwicklung und der Mitarbeiterführung. 
  • Sie werden an den CVP & GM Deutschland berichten und Mitglied der deutschen Geschäftsführung sein. 
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung des externen Stakeholder-Umfelds zwischen Gesundheitsexperten (Health Care Professionals), Patienten und politischen Entscheidungsträgern, sowie die Umsetzung eines effektiven EngagementPlans, um die Anerkennung von Adipositas als chronische Krankheit zu beschleunigen. 
  • Sie leiten ein funktionsübergreifendes Team, um die Ergebnisse für das Adipositas Geschäft zu steigern, indem Sie Richtungen und Ziele festlegen, angemessene Ressourcen bereitstellen und ein ansprechendes Arbeitsklima schaffen. 

Ihr Profil
  • MBA- oder Universitätsabschluss in Naturwissenschaften, Medizin, Pharmazie, Wirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Marketing & Vertrieb, davon 5 Jahre Führungserfahrung mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Netzwerkfähigkeiten und Market Access Kenntnisse
  • Strategische Denkweise in Bezug auf die Entwicklung und Gestaltung des Adipositas Marktes und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Leitung und der Entwicklung einer Business Unit im Gesundheitsmarkt
  • Sie sollten in der Lage sein, sich mit internen und externen F&E-, klinischen oder medizinischen Kundengruppen zu vernetzen, um das Geschäftswachstum zu unterstützen. 
  • Erfahrung im Out-of-Pocket-Geschäft oder im OTC-Vertrieb sind von Vorteil. 
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch. 


 
kununu_top_company kununu_open
siegel_2018
siegel_2019
siegel_2020